Willkommen bei der

evangelischen Kirchengemeinde Gladenbach

Gladenbach, Erdhausen, Diedenshausen, Frohnhausen, Sinkershausen, Kehlnbach

 

 

Diese Homepage kann zurzeit nur sporadisch aktualisiert werden.

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Alle wichtigen Informationen zu den Gottesdiensten, Veranstaltungen, Gruppen und Kreisen unserer evangelischen Kirchengemeinden Gladenbach, Erdhausen und Diedenshausen finden Sie im Gemeindebrief für das Gladenbacher Land.

 

Gemeindebrief

April / Mai 2020

 

Frohe Ostern!

Ostergruß 2020

 

 

Internetseite unseres Nachbarschaftsraums

„Evangelisch im Gladenbacher Land“  -  alle Informationen, alle Neuigkeiten

 

HIER    (http://evangelisch-im-gladenbacher-land.de)

 

 

Ein paar Minuten Zuversicht

Täglich kleine Andachten während der Corona-Krise

Eine Aktion des Ev. Dekanats Biedenkopf-Gladenbach

 

HIER    (Internetseite des Dekanats)           oder HIER    (YouTube)

 

Die Andachten an den Werktagen sind ab 12.00 Uhr verfügbar, die Gottesdienste am Sonntag ab 9.00 Uhr.

 

Aktuelle Meldungen

 

09.04.2020

Gemeindeglieder unseres Kirchspiels können sich am Ostersonntag in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr das Osterlicht als Symbol für das Licht des Lebens und der Auferstehung an der Martinskirche in Gladenbach abholen. Kurz vor 9.00 Uhr werden Pfarrer Matthias Ullrich, Pfarrer Klaus Neumeister und Vikarin Deborah Kehr die neue, große Osterkerze in der Martinskirche entzünden, diese dann auf den Vorplatz der Kirche bringen und dort aufstellen. Jede/r kann sich dann selbst ein bereitstehendes kleines Osterlicht in einem Becher an der Osterkerze entzünden. Sollte es regnerisch und windig sein, wird die Aktion in der Martinskirche durchgeführt.

Dabei müssen die Verhaltensvorschriften natürlich unbedingt eingehalten werden!

Auf Wunsch wird ein Osterlicht auch nach Hause gebracht, verbunden mit einem Segenswort an der Haustür. Wer von den Gemeindegliedern daran Interesse hat, kann sich bei den Pfarrern telefonisch melden: Pfarrer M. Ullrich, 8701; Pfarrer K. Neumeister, 1342.

 

08.04.2020

Von Gründonnerstagabend über Karfreitag und Karsamstag hinweg bis zum Ostersonntagmorgen werden die Glocken unserer Kirchen schweigen. Dies erinnert an die Traurigkeit über den Tod Jesu und ist ein Zeichen für die Grabesstille.

Am Ostersonntag werden auf Anregung der Kirchenleitung und des Kirchenpräsidenten die Glocken unserer Kirchen um 10.00 Uhr für fünfzehn Minuten das Osterfest einläuten. Nutzen Sie diese Zeit zum Lesen der Ostergeschichte und zum Gebet!

 

07.04.2020

Der Ostergruß 2020 ist da und wird an alle Gemeindeglieder verteilt. Der Ostergruß enthält Andachten und Besinnungen von Gründonnerstag bis Ostermontag, dazu eine Bildbetrachtung und jeweils eine Seite für Jugendliche und für Kinder. Damit erreichen wir besonders die Gemeindeglieder, die nicht über einen Internetzugang verfügen. Viel Freude beim Lesen!

Vielen Dank an alle Austrägerinnen und Austräger für die zusätzliche Mühe!

 

26.03.2020

Die Internetseite unseres Nachbarschaftsraumes ist jetzt online:

http://evangelisch-im-gladenbacher-land.de/

 

25.03.2020

Der Weltladen bietet kostenlosen fairen Lieferservice an!

Anzeige Lieferservice WL Corona1

 

23.03.2020

Am heutigen Montag hält Pfarrer Matthias Ullrich bei der Aktion „Ein paar Minuten Zuversicht“ die Andacht.

Die Andacht am Dienstag, 24.03.2020, hat Vikarin Deborah Kehr übernommen.

Pfarrer Klaus Neumeister wird am kommenden Sonntag, 29.03.2020, dem Sonntag Judika, den Gottesdienst halten.

 

18.03.2020:

In ihren Sitzungen am 17.03.2020 haben die Kirchenvorstände der Ev. Kirchengemeinden Gladenbach und Erdhausen beschlossen, die Vorstellungsgottesdienste (26.04. und 03.05.) und die Konfirmationsgottesdienste (10.05. und 17.05.) zu verschieben. Der Kirchenvorstand Diedenshausen stimmt dieser Regelung zu.

Mit der Absage haben die Kirchenvorstände zwei neue Termine festgelegt:

Gladenbach I: Sonntag, 20. September, 10.00 Uhr, Martinskirche

Gladenbach II: Sonntag, 27. September, 10.00 Uhr, Martinskirche

Mit dieser Entscheidung haben die Eltern, Konfirmandinnen und Konfirmanden nun Planungssicherheit. Sie können alle für den Mai geplanten Feierlichkeiten absagen und gleichzeitig den 20. bzw. 27. September als Konfirmationstag neu planen.

Diese Terminierung gilt natürlich nur unter Vorbehalt. Wir hoffen, dass bis dahin wieder Normalität eingekehrt ist und auch Gottesdienste wieder gefeiert werden können.

Die Termine für die Vorstellungsgottesdienste werden noch festgelegt.

Ob und wann der letzte Konfi-Samstag und der Konfi-Ausflug nachgeholt werden, muss auch noch entschieden werden.

 

18.03.2020

Der Weltladen und das Café FAIR in der Marktstraße 11 bleiben ab heute bis auf Weiteres geschlossen.

 

Wichtige Information   (Stand: 18.03.2020)

Auf der Grundlage der politischen und kirchlichen Anweisungen und Verfügungen müssen alle großen und kleinen Veranstaltungen sowie alle Gruppen und Kreise, zu denen in diesem Gemeindebrief eingeladen wird, bis einschließlich 19. April 2020 abgesagt werden und ausfallen.

 

Darüber hinaus kann noch keine Aussage getroffen werden. Es ist allerdings zu befürchten, dass das strikte Veranstaltungsverbot verlängert werden muss.

Das Ganze geschieht, damit Menschenleben geschützt und gerettet werden.

Die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus ist immens hoch!

 

Aktuelle Informationen gibt es auf den Internetseiten unserer Kirchengemeinden:

www.ekg-gladenbach.de       www.rubelra.de       www.axelhenss.de

und demnächst auf: www.evangelisch-im-gladenbach-land.de

 

Es finden zwar keine öffentlichen Gottesdienste in unseren Kirchen statt, doch wir können in unseren Häusern Gottesdienst feiern, Bibeltexte lesen, beten und singen - in räumlicher Distanz, aber gemeinsam verbunden.

Jeden Sonntag werden um 10.00 Uhr die Glocken unserer Kirchen für 5 Minuten läuten als Erinnerung an den Sonntag und als Einladung zum persönlichen Gebet. Ein Moment zum Innehalten, zur Hoffnung: Wir sind nicht allein!

 

Gottesdienstangebote gibt es auch im Fernsehen, im Radio und im Internet.

 

„Ein paar Minuten Zuversicht“ heißt die Aktion unseres Dekanats. Sie finden täglich eine mutmachende Besinnung unter https://dekanat-big.de.

 

Ihre Pfarrerin und Ihre Pfarrer sind selbstverständlich telefonisch erreichbar und stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Hier die Telefonnummern:

Pfarrerin Christina Ronzheimer  06462 409247 oder 0170 9677195

Pfarrer Matthias Ullrich                  06462 8701

Pfarrer Axel Henß                          06462 1341

Pfarrer Thomas Schmidt               06462 1526

Pfarrer Klaus Neumeister             06462 1342

 

Telefonseelsorge Marburg: 0800 1110111 oder 0800 1110222

 

Besuche können zurzeit nicht durchgeführt werden. Die älteren Geburtstagskinder erhalten einen lieben Gruß in den Briefkasten.

 

Bei Sterbefällen finden die Trauerfeiern im engsten Familienkreis und direkt am Grab statt. Ein anschließendes Kaffeetrinken muss entfallen.

 

Unsere Gemeindebüros sind besetzt, aber nicht geöffnet. Sie können gerne telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen.

 

Seien Sie behütet und Gott befohlen! Er vergisst uns nicht, lässt uns nicht allein

und hält Tag und Nacht seine Hand über uns. Ganz gewiss!

 

 

Monatsspruch März 2020

 

Jesus Christus spricht: Wachet!

 

Markus 13,37

 

 

 

 

Kirchliches Leben

Taufe   Taufsprüche

Konfirmation

Hochzeit   Trausprüche

Tod / Sterben

Wiedereintritt

„Die“ zehn AnGebote der Kirche

12 gute Gründe, in der Kirche zu sein

Glaubens-ABC

Evangelisch werden

Bibel

Feste feiern

Glaubensbekenntnis

Vaterunser

Gebete

Die Zehn Gebote

 

Links

www.ekhn.de

www.dekanat-big.de

www.hospizdienst.net

www.gladenbach.de

 

Weitere Links

 

Letzte Aktualisierung

09.04.2020